403(b)-Konto

Dieser Typ ist eines von mehreren steuerfreundlichen Anlagekonten und steht nur US-Bürgern und Einwohnern zur Verfügung.

Was ist ein 403(b)?

Ein 403 (b) ist ein Altersvorsorgeplan, der von vielen öffentlichen Schulen und gemeinnützigen Organisationen angeboten wird. Mitarbeiter können auf Vorsteuerbasis einen Beitrag leisten, was dazu beitragen kann, Ihr zu versteuerndes Einkommen zu senken. Beiträge zu einem 403 (b) wachsen steuerlich aufgeschoben, was bedeutet, dass Sie keine Steuern auf das Geld zahlen müssen, bis Sie es im Ruhestand abheben.

Subtypen

Es gibt viele verschiedene Arten von 403 (b) -Plänen, aber sie alle haben einige grundlegende Funktionen gemeinsam. Zum Beispiel erlauben Ihnen die meisten Pläne, Nachholbeiträge zu leisten, wenn Sie über 50 Jahre alt sind. Darüber hinaus haben die meisten Pläne einen Vesting-Zeitplan, was bedeutet, dass Sie das Geld auf Ihrem Konto nur besitzen, wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum bei der Organisation bleiben.

Differenz 403b zu 401k

Der Hauptunterschied zwischen einem 403 (b) und einem 401 (k) -Plan besteht darin, dass ein 403 (b) nur für Mitarbeiter bestimmter öffentlicher Schulen und gemeinnütziger Organisationen verfügbar ist, während ein 401 (k) für Mitarbeiter jeder Art von Unternehmen verfügbar ist.

Darüber hinaus haben 403 (b) -Pläne oft mehr Einschränkungen als 401 (k) -Pläne. Zum Beispiel haben 403 (b) -Pläne oft einen Vesting-Zeitplan, was bedeutet, dass Sie das Geld auf Ihrem Konto nur besitzen, wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum bei der Organisation bleiben.

Best copy trading broker 2022
This is default text for notification bar