Finanzielle Unabhängigkeit vorzeitig in Rente gehen (FIRE)

FIRE steht für Financial Independence Retire Early und ist eine Bewegung, die davon profitiert, so viel Geld wie möglich beiseite zu legen, um unabhängig zu sein. Unabhängig von Arbeit oder Einkommen.

Beginnend mit FIRE

Der Anfang ist oft nicht der schwerste. Die Schwierigkeit liegt darin, dass man jahrelang konsequent dabei bleiben muss. Dies erfordert viel Fokus und Entschlossenheit. Wir bei Investing Guides würden es wissen!

Menschen, die nach dem FIRE-Prinzip leben, streben an, jedes Jahr mindestens 50% ihres Einkommens zu investieren. Sie können leben, um Ihre Hypothek so schnell wie möglich abzuzahlen und jeden Tag zu genießen, als wäre es Ihr letzter. Oder Sie können so viel wie möglich investieren, um früher mit der Arbeit aufhören zu können.

Es gibt keinen richtigen Weg zu leben, außer auf sich selbst zu hören. Aber wenn Sie FEUER wollen, müssen Sie mehrere Anlageprinzipien befolgen.

Finanzielle Unabhängigkeit vorzeitig in Rente gehen (FIRE)

Wann werde ich finanziell unabhängig sein?

Es gibt keinen Sollwert, an dem jemand finanziell unabhängig ist. Es hängt von den Wünschen ab, die Sie haben und der Möglichkeit, Geld beiseite zu legen.

Wenn Sie beispielsweise bescheiden und minimalistisch leben, benötigen Sie möglicherweise einen viel niedrigeren Betrag, um den FIRE-Status zu erreichen. Auf der anderen Seite, wenn Sie einen luxuriösen Lebensstil entwickeln und sich an hohe Standards halten, würden Sie eine andere Menge benötigen.

Im Folgenden erläutern wir jedoch das Prinzip, damit Sie es auf Ihre persönliche Situation anwenden können.

Beispielrechnung Finanzielle Unabhängigkeit vorzeitig in Rente gehen

Als Faustregel gilt, dass man schnell das 15-fache eines Jahresgehalts benötigt, um wirklich finanziell unabhängig zu sein (FIRE). Im Folgenden finden Sie ein Beispiel, das dies erklärt.

Angenommen, Ihr Einkommen beträgt 5.000 USD netto (nach Steuern) pro Jahr. Sie legen jedes Jahr 50% davon (2.500 USD) beiseite. Dann, nach 20 Jahren, hätten Sie das 15-fache Ihres Jahresgehalts im Wert von 75.000 USD.

In den letzten 100 Jahren erzielte das Investieren eine durchschnittliche Rendite von 7%, die wir hier als erwartete Rendite verwenden werden. Wenn davon 1% für Steuern und 2% für Inflation abgezogen werden, bleiben 4%. Dies ist im jährlichen Wandel realistisch.

Basierend auf der obigen Berechnung erhalten Sie 4% von 75.000 USD, was 3.000 USD entspricht. Damit haben Sie bald mehr, als Sie derzeit in einem Jahr ausgeben, und Sie können enttäuschende Jahre auffangen.

Sie sind sich nicht sicher, wohin Sie als nächstes gehen sollen? Schauen Sie sich weitere Bedingungen an, um Ihre Investitionsreise fortzusetzen!