Investieren Sie periodisch

Haben Sie jeden Monat einen Betrag übrig und möchten Sie ihn investieren? Dann können Sie sich dafür entscheiden, regelmäßig zu investieren.

Wie funktioniert es, wenn ich regelmäßig investiere?

Sie wählen, was Sie sich leisten können zu verlieren, und aufgrund dieser regelmäßigen Einstiegsmethode reagiert Ihr Portfolio weniger empfindlich auf Preisschwankungen.

Periodische Anlagen eignen sich besonders für mittel- bis langfristige Investitionen. Auf diese Weise bauen Sie schneller ein Engagement auf dem Finanzmarkt auf und oft sind Ihre kumulierten Transaktionskosten niedriger. Dies kann auch zu einer höheren Rendite führen, wenn die Märkte günstig sind.

Warum regelmäßig investieren?

Regelmäßiges Investieren hat mehrere Vorteile. Natürlich kommt es auf Ihr Ziel oder Ihren Wunsch an. Aber durch die Verwendung von periodischen Investitionen haben Sie als Investor eine Reihe von Vorteilen:

  • niedrigschwelliges Starten (Sie können mit einem niedrigen Betrag beginnen)
  • langfristige Diversifikation (geringeres Risiko)
  • weniger abhängig vom Markt (kompensierende Produkte, z.B. eines geht runter, ein anderes geht nach oben)
  • Seelenfrieden (Ihr Broker führt die Instrumente aus und entscheidet oft auch)

Wohin geht mein Geld, wenn ich regelmäßig investiere?

Indem Sie jeden Monat einen festen Betrag investieren, kaufen Sie den gewünschten Investmentfonds oder ETF zum festgelegten Betrag. Wenn der Preis relativ niedrig ist, kaufen Sie relativ viele Stücke. Wenn Sie beispielsweise 100 USD pro Monat investieren und die Kosten für den ETF 10 USD betragen, kaufen Sie 10 Anteile.

Im umgekehrten Fall, wenn der Preis hoch ist, kaufen Sie relativ wenige Stücke. Für die gleichen 100 USD können Sie einige Monate später 5 Artikel kaufen, aufgrund einer Preiserhöhung auf 20 USD.

Der Vorteil dabei ist, dass Sie über einen längeren Zeitraum einen Durchschnittspreis für Ihre Stücke zahlen (sogenannte Dollar-Cost-Averaging).

Die Mittelung der Dollarkosten ist eine Methode, die Investing Guides verwendet, da sie sicherstellt, dass Sie nicht riskieren, zu einem schlechten Zeitpunkt (konsequent) in den Markt einzusteigen. Das Timing des Marktes ist nicht nur extrem herausfordernd, sondern geht oft auch nach hinten los.

Entweder geht der Markt nach unten, nachdem Sie stark gekauft haben, oder Sie warten auf eine Korrektur, die möglicherweise nicht kommt. Das bedeutet, dass Sie Chancen verpassen.

Vorteilhaft für den mittel- bis langfristigen Investor

Periodic Investing eignet sich ideal für mittel- bis langfristige Investoren, die sich Schritt für Schritt eine Position aufbauen wollen. Da Sie längerfristig investieren, sind Sie weniger abhängig von Börsenschwankungen und ein längerer Anlagehorizont kann sich langfristig zu Ihren Gunsten auswirken.

periodisch investieren - kumulierter Wert


Natürlich können Sie Ihre periodischen Orders auch nutzen, um Ihr Portfolio und seine Struktur nach Ihren eigenen Vorlieben zu streuen. Dies ist Ihre Chance, in das zu investieren, woran Sie glauben! Zum Beispiel, indem sie 50 USD pro Monat in Tech-Fonds, 25 USD in Asien und 25 USD in einen grünen Energie-ETF investieren.

Fassen wir die Vorteile zusammen

  • Monatliches Abonnement ohne Transaktionskosten
  • Gestaffelter Einstieg, mehr Ruhe und weniger Volatilität
  • Bauen Sie Ihr Vermögen jeden Monat ordentlich aus


Best copy trading broker 2022
This is default text for notification bar